Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Tagung

1948: Erklärt ist das Menschenrecht

2019: Aber immer noch gilt: erkämpft das Menschenrecht!

FR 18.01.19, 16:00 Uhr – SO 20.01.19, 14:00 Uhr
Evang. Akademie Bad Boll, Akademieweg 11, 73087 Bad Boll

Weitere Termine: Fr 18.01.19, 16:00 Uhr-So 20.01.19, 14:00 Uhr

Termin speichern

Manfred Osten

MIT: Dr. Manfred Osten

70 Jahre nach der Erklärung der Menschenrechte durch die Vereinten Nationen fragt diese Tagung zum einen, wie es um die Lage der Menschenrechte aktuell bestellt ist. Zum anderen geht es um die Frage, wie die Menschenrechte im 21. Jahrhundert umzusetzen sind, wo sie erweitert werden müssen und was wir dazu beitragen können. Zum Abschluss der Themenreihe »Menschenrechte« geht es noch einmal um diese Fragen – unter politischen, philosophischen, ethischen, literarischen und theologischen Perspektiven.

KOOPERATION: Evang. Akademie Bad Boll, Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

ANMELDUNG: ; Tel. 07164 / 79-211. Im Rahmen der Reihe: Auf den Spuren der Menschenrechte und ihrer aktuellen Bedeutung. (KOOPERATION: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Katholisches Bildungswerk Stuttgart, Stiftung Geißstraße)

REFERENTEN: Dr. Dr. hc. Mult. Manfred Osten, Autor, Jurist und Kulturhistoriker; Dr. Joachim Rücker, ehem. Diplomat und Präsident des UN-Menschenrechtsrates u.a. Tagungsleitung: Wolfgang Mayer-Ernst, Evang. Akademie Bad Boll; Dr. Rolf Ahlrichs, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Weitere Informationen: www.ev-akademie-boll.de

Kostenbeitrag: ? € Bitte bei der Ev. Akademie Bad Boll erfragen

Kontakt: , Tel. 07164 / 79-211

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren