Kunst und Kultur

Gesprächskonzert

Vier Freunde

Musik trifft Psychologie

MI 18.01.23, 19:30 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Andreas Lucewicz © privat
Claudia Lutschewitz © privat

Als Komponisten des 19. Jahrhunderts waren sie Zentralgestirne. Als Menschen waren sie vier Freunde, die sich gegenseitig befruchteten und respektierten. Ihre Musik wurzelt im 18. Jahrhundert und ist geprägt von visionärer Ausrichtung auf das Zukünftige: Felix Mendelssohn, der international hochgeachtete Pianist, Dirigent und Komponist; Robert Schumann, der verunglückte Pianist, der seiner überbordenden Fantasie in Musik und Text freien Lauf ließ; Franz Liszt, der als Übervirtuose und als Genie, der die Grenzen des Klavierspiels öffnet und neu definiert, bekannt wird; und Johannes Brahms als Vertreter einer klassischen Ordnung in der Musik der Romantik.

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-