Politik und Gesellschaft

Konzert und Lesung

Die Würde des Menschen ist unantastbar

DO 18.04.24, 19:30 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Roman Knižka und das Ensemble OPUS 45 © Markus C. Hurek

Mit einem Grußwort der Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg Muhterem Aras MdL

Der Schauspieler Roman Knižka und das Bläserquintett OPUS 45 nehmen das Grundgesetz von seiner Entstehung bis heute unter die Lupe. Was ist sein Fundament, welches Erbe trat es an? Welche Bedeutung hat dieses Fundament für uns heute?

Zu Gehör gebracht werden literarische, philosophische und humoristische Texte u. a. von Susanne Baer, Max Czollek, Heinz Erhardt, Herta Müller, Heribert Prantl, Lucy Wagner sowie Sitzungsprotokolle des Parlamentarischen Rats, Briefe, Telegramme, Zeitungsartikel u. v. m.

Im Rahmen von »75 Jahre Grundgesetz – ein Versprechen auf die Zukunft?«

MIT: Bläserensemble OPUS 45; Roman Knižka, Schauspieler

KOOPERATION: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg; Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus; Universität Tübingen, Institut für Politikwissenschaft; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.