Politik und Gesellschaft

Vortrag

Kleider machen Leute. Nachhaltige Mode für eine bessere Zukunft?

Reihe »Mein wunderbarer Kleiderschrank« (Teil 1)

DO 18.04.24, 18:00 – 19:30 Uhr
Haus der Katholischen Kirche, Königstr. 7, 70173 Stuttgart

Termin speichern

Mode ist nicht nur ein privates Thema für Frauen und junge Leute, sie geht alle an. Forderungen nach nachhaltigem Wirtschaften, Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit haben die globale Textil- und Bekleidungsindustrie in den Fokus der Politik gerückt. Glaubt man den Modezeitschriften, soll Mode vor allem Spass machen, doch der Griff in den Kleiderschrank wird für viele plötzlich zur Gewissensfrage. Nachhaltigkeit ist in Mode, aber kann Mode überhaupt nachhaltig sein?

Der Vortrag geht der gesellschaftlichen Bedeutung von Kleidung auf den Grund und zeigt historische Perspektiven, kritische Denkansätze und praktische Handlungsmöglichkeiten auf.

REFERENTIN: Prof. Dr. Daniela Goeller, Kunsthistorikerin

KOOPERATION: Zentrum für Entwicklungsbezogene Bildung (ZEB), Kath. Bildungswerk Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Kostenbeitrag entfällt