Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Männlichkeiten kritisieren – aber wie?

DO 19.01.23, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Markus Textor © Privat

Im Vortrag werden grundlegende theoretische Konzepte der Männlichkeitsforschung vorgestellt, um dann eine Perspektive zu entwickeln, mit der Männlichkeit angemessen kritisiert werden kann. Die Perspektive wird im Anschluss zur Diskussion gestellt.

KOOPERATION: Ev. Männernetzwerk Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Markus Textor, Akademischer Mitarbeiter Pädagogische Hochschule Freiburg, Institut für Erziehungswissenschaft. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten gehören auch geschlechterreflexive Ansätze. Im Gespräch mit Joachim Schilling, Landesmännerpfarrer der Ev. Landeskirche in Württemberg MODERATION: Manuel Schittenhelm, Geschäftsführer des Ev. Männernetzwerks Württemberg

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-