Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Gespräch

Goethe trifft Marx

Dr. Manfred Osten im Gespräch mit Dr. Sahra Wagenknecht

DO 19.04.18, 19:30 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Goethe lässt im Schlussmonolog (Faust II) Faust visionär sprechen von »freiem Volk« auf »freiem Grund«. Meinte er das, was Karl Marx im »Kapital« nennt: dass die »organisierte Arbeiterklasse« das »kapitalistische Privateigentum in gesellschaftliches überführen« wird? Welchen Prozess der Selbstentfremdung des Menschen meint Marx unter ausdrücklicher Bezugnahme auf Goethe in seiner wichtigen Frühschrift »Philosophie und Nationalökonomie«? Diesen Fragen zur Aktualität von Goethe und Karl Marx im 21.Jahrhundert soll im Gespräch von Dr. Sahra Wagenknecht und Dr. Manfred Osten nachgegangen werden.

Buchtipp:

Sahra Wagenknecht: Couragiert gegen den Strom. Über Goethe, die Macht und die Zukunft (Westend 2017), Reichtum ohne Gier. Wie wir uns vor dem Kapitalismus retten (Campus 2016), Vom Kopf auf die Füße? Zur Hegelrezeption des jungen Marx, oder: Das Problem einer dialektisch-materialistischen Wissenschaftsmethode (Aurora Neuauflage 2013), Freiheit statt Kapitalismus (dtv 2012)

Manfred Osten: Gedenke zu leben! Wage es, glücklich zu sein! Oder Goethe und das Glück (Wallstein 2017), Die Kunst, Fehler zu machen“ (Suhrkamp 2006), Das geraubte Gedächtnis – Digitale Systeme und die Zerstörung der Erinnerungskultur (Suhrkamp 2004), ‘Alles veloziferisch‘ oder Goethes Entdeckung der Langsamkeit. Zur Modernität eines Klassikers im 21. Jahrhundert (Insel 2003)

Im Rahmen der Reihe: Kapital, Kritik und Klassenkampf. Karl Marx zum 200. Geburtstag

MIT: Dr. Sahra Wagenknecht MdB, Volkswirtin, Philosophin und Politikerin (Die Linke), Marx-Expertin; Dr. Dr. h.c. mult. Manfred Osten, Autor, Philosoph, Jurist und Kulturhistoriker, Goethe-Experte

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich