Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Leib und Seele

Vortrag

Menschliche Sexualität - Lust, Stress oder Terror?

Was ist sie und wie kann sie traumatisiert werden?

DO 19.07.18, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Franz Ruppert

REFERENT: Franz Ruppert

Menschliche Sexualität hat viele Facetten und gehört zu den prägendsten Inhalten der menschlichen Psyche. Sie entwickelt sich bei Frauen und Männern unterschiedlich und es ist nicht einfach, sie in die Gesamtheit einer gesunden Persönlichkeit zu integrieren. Menschliche Sexualität kann schon früh traumatisiert werden. Die körperlichen wie psychischen Folgen sind dann mannigfaltig und heftig.

Rupperts These ist: »Es gibt viele psychische Krankheiten, die auf einer sexuellen Traumatisierung beruhen.«

Buchtipp: Franz Ruppert, Harald Banzhaf, Mein Körper, mein Trauma, mein Ich, Kösel, 2017

REFERENT: Prof. Dr. Franz Ruppert, Professor für Psychologie, Katholische Stiftungsfachhochschule München, psychologischer Psychotherapeut in eigener Praxis, Autor

Weitere Informationen: www.franz-ruppert.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren