Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Im Widerstreit geeint?

Die Suche der Europäer*innen nach einer zukunftsfähigen Einwanderungspolitik

DO 19.09.19, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Im Herbst 2019 endet das Mandat der aktuellen Europäischen Kommission und sie verzeichnet trotz anfänglicher Bemühungen kaum Erfolge im Hinblick auf eine gemeinsame europäische Migrationspolitik. Zwar gibt es seit einigen Jahren eine Europäische Migrationsagenda und die so genannte Blue Card EU, aber manche nationale Kampagne zur Europawahl im Mai 2019 war einer konstruktiven Weiterentwicklung der Einwanderungspolitik eher hinderlich. Kann Brüssel den Zugang zum Arbeitsmarkt in allen EU-Ländern unter menschenrechtskonformen Bedingungen gewährleisten? Und was kann Europa vom erfolgreichen kanadischen Einwanderungsmodell lernen?

KOOPERATION: Landesbüro Baden-Württemberg der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, Europe Direct Informationszentrum Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

REFERENT: Benjamin Strasser, MdB/Mitglied im Innenausschuss des Deutschen Bundestages; Vladislav Mijic, Migrationsexperte der Botschaft von Kanada in Berlin; Diane Angermüller, Generaldirektion Migration und Inneres der Europ. Kommission

Anmeldung unter: https://shop.freiheit.org/#!/Veranstaltu …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-