Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Seminar

Ressourcen und Vernetzungen sichtbar machen und verändern (BZ)

Das »Soziale Atom« nach Jakob Levy Moreno

MO 19.11.18, 09:00 – 16:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Individualisierung, Globalisierung und andere gesellschaftliche Veränderungen machen Vernetzung, Wahlverwandschaften und gegenseitige Unterstützung immer wichtiger. Mit der Methode des »Sozialen Atoms« können innere und äußere Verbindungen sichtbar gemacht werden. Es schafft eine eindrückliche Übersicht über komplizierte Gegebenheiten sowie die Wahrnehmung und Möglichkeiten der Handelnden.

In diesem Seminar können Sie mit unterschiedlichen Spielarten des »Sozialen Atoms« experimentieren und dabei viel über dessen kreatives Potential erfahren. Es ist gestaltbar, auch bei sprachlichen oder kulturellen Barrieren gut einsetzbar und stellt eine attraktive Alternative oder Ergänzung zum Genogramm dar.

ZIELGRUPPE: Berufliches Seminar für unterschiedliche Arbeitsfelder in den Bereichen Seelsorge, Pädagogik, Soziale Arbeit und Psychotherapie

Logo Bildungszeit orange

Für dieses Seminar können Sie Freistellung nach dem Bildungszeitgesetz bei Ihrem Arbeitgeber beantragen. Unterlagen zum Herunterladen finden Sie hier

LEITUNG: Judith Maschke, Diplom-Sozialarbeiterin (FH), Spiel- und Theaterpädagogin, Psychodramatikerin (DFP/PDH), Coach und Supervisorin (DGSv), Lehrbeauftragte der DHBW Stuttgart, Freie Praxis Stuttgart

Weitere Informationen: www.JudithMaschke.de

Kostenbeitrag: 89,00 € /  80,00 € bei Buchung bis 05.11.18

Kurs-Nr. 182-102

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -145

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren