Kunst und Kultur

Lesung und Gespräch

Hana oder Das böhmische Geschenk. Ein Album

FR 19.11.21, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

MIT: Tina Stroheker © Alex Horst

2015 lernte die Lyrikerin Tina Stroheker bei einer Konferenz die tschechische Germanistin Hana Jüptnerová (1952-2019) kennen. Diese war Deutschlehrerin, Übersetzerin, Dissidentin und stand in persönlichem Austausch mit Václav Havel. 1982 ließ sie sich taufen, ein mutiger Schritt in der atheistisch-kommunistischen Tschechoslowakei. Nach der Wende wurde Schwerpunkt ihres Engagements die Versöhnung zwischen Tschechen und Deutschen, die ihr, wohnhaft in Vrchlabí/ Hohenelbe (Riesengebirge) ein Herzensanliegen war. Neben ihren zwei Söhnen war Hana Jüptnerová Pflegemutter dreier Roma-Mädchen.

Nach Hana Jüptnerovás Krebstod schrieb Tina Stroheker, inspiriert von Fotografien aus deren vielseitigen Leben, eine poetische Hommage in 67 Albumblättern. Daraus entfaltet sich ein ungewöhnliches Frauenleben von der Zeit des Kalten Krieges bis in unsere Gegenwart.

Buchhinweis: Tina Stroheker: Hana oder Das böhmische Geschenk. Ein Album, KrönerEditionKlöpfer, 2021

MIT: Tina Stroheker, Autorin, Initiatorin literarischer Projekte, zahlreiche Stipendien und Preise, u.a. Literaturpreis der Stadt Stuttgart

Weitere Infos: https://www.tina-stroheker.de

Kostenbeitrag: 8,00 € / 6,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-