Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Unterwegs | Kunst, Musik und Kultur

Exkursion

Altes und Neues in Mannheim

FR 20.07.18, 09:00 – 19:00 Uhr
Treffpunkt (für die, die aus Stuttgart fahren): Gleis 5, Hauptbahnhof Stuttgart (Abfahrt IC 770, 9.25 Uhr) Treffpunkt (direkt in Mannheim): Bahnhofsvorplatz, direkt vor dem Haupteingang des Bahnhofs, 10.15 Uhr

Architektur und Stadtplanung in Mannheim sind eine Reise wert: Schon der Weg vom Bahnhof zur Kunsthalle belohnt mit bemerkenswerten Bauten wie dem Hauptbahnhof oder dem Euro-City-Center von Max Dudler. Dann natürlich der Altbau und der Neubau der Kunsthalle von Gerkan und Marg, gerade eröffnet. Der Wasserturm, Friedrichsplatz und die Arkadenhäusern sowie Rathaus, Kirche und Marktplatz, aber auch die – 2017 entwidmete – Trinitatiskirche und das heutige »Türkenviertel« sind weitere Stationen bei diesem Stadtspaziergang. In der Mittagspause ist Zeit zum Flanieren oder für die Besichtigung der Ausstellung in der Kunsthalle.

KOOPERATION: Evang. Bildungszentrum Hospitalhof, Kath. Bildungswerk Stuttgart.

ANMELDUNG bis 15.07.18,

LEITUNG: Prof. Wolfgang Everts, Architekt und Stadtplaner; Monika Renninger, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Kostenbeitrag: 10,00 € für Führungen und Eintritte. Barzahlung vor Ort. Plus Bahnfahrt Mannheim-Stuttgart (es kann kein Gruppenticket organisiert werden, bitte Einzelbuchung mit der eigenen Bahncard bzw. von eigenem Wohnort aus) Zugempfehlung: Hinfahrt: 9.25 ab Stuttgart, 10.04 an in Mannheim (ICE 770), Gleis 5 Rückfahrt: 17.56 ab Mannheim, 18.35 an Stuttgart (ICE 979), Gleis 5. (Stand Anfang Mai: Hin- und Rückreise zum Sparpreis von 39,8o Euro; mit BC 50 29,80 Euro)

Kurs-Nr. 181-879

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren