Kirchenkreis | Sonstige

Exkursion

Jüdische und christliche Baudenkmäler im Nördlinger Ries

DI 20.07.21, 08:00 – 19:30 Uhr
TREFFPUNKT: Stuttgart, Karlsplatz

Termin speichern

Anlässlich seines Themenschwerpunktes »1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« besucht der Schwäbische Heimatbund interessante erhaltene Bauten, Friedhöfe und Denkmäler jüdischer Kultur im Ries, an der östlichen Grenze Württembergs. Auch einige bemerkenswerte Kirchenbauten am Wege werden einbezogen. Besucht werden Nördlingen, Pflaumloch, Hainsfarth bei Öttingen, Wemding sowie Mönchsdeggingen.

Männer werden gebeten, für den Besuch der jüdischen Friedhöfe eine Kopfbedeckung mitzunehmen.

KOOPERATION:Schwäbischer Heimatbund e.V., Kath. Bildungswerk und Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

INFO und ANMELDUNG:

Schwäbischer Heimatbund e.V., Weberstr. 2, 70182 Stuttgart, Tel. 0711 / 239 42 11,

,

www.schwaebischer-heimatbund.de/studienreisen

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-