Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Vortrag

Leben hoch 2

Wie Sie mit Mathematik Ihre Ehe verbessern, länger leben und glücklich werden

MO 21.01.19, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Christian Hesse

REFERENT: Christian Hesse

Eine glückliche Ehe? Kein Problem. Länger leben? Auch kein Problem. Pfiffige Regeln ersetzen komplizierte Analysen und führen schneller zu richtigen Entscheidungen. In seinem neuesten Buch gibt Christian Hesse eine lebenspraktische Gebrauchsanweisung für Ihr Leben.
Denn: Die Mathematik steckt unbemerkt hinter jeder modernen Errungenschaft: Der Flieger fliegt, die Heizung heizt, die Brücke trägt nur dann, wenn Mathematik im Spiel ist. In der Tat: Am Anfang des dritten Jahrtausends ist es unmöglich, die atemberaubenden Erfolge dieses mächtigen Werkzeugs zu leugnen. Weniger bekannt ist, dass die Mathematik auch bei unseren Alltagsproblemen helfen kann. Christian Hesses These in seinem neuesten Buch ist, dass es nur 30 wirklich große Themen im Leben gibt – Partnerwahl, Eheglück, Entscheidungen treffen, Chancen bewerten, Risiken vermeiden, Konflikte entschärfen etc. – und dass bei jedem dieser Themen die Mathematik nützliche Erkenntnisse liefern und praktische Tipps geben kann.
Kurzum: Die Mathematik taugt als vielfältige große Ratschlägerin für alle Fälle der Welt. Der Vortrag befasst sich unter anderem damit, wie Sie mit Mathematik Ihre Ehe verbessern, die Risiken des Lebens genauer bewerten und clever Lotto-spielen können.

Buchtipp:
Leben hoch 2, Gütersloher Verlagshaus , 2018

Buchvorstellung in der SWR-Landesschau

REFERENT: Prof. Dr. Christian Hesse, Professor für Mathematik und Statistik an der Universität Stuttgart. Promotion an der Harvard-Universität in Cambridge, USA, Lehre an der Universität von Kalifornien in Berkeley. Sachverständiger für das Bundesverfassungsgericht, Berater des Deutschen Bundestages, Autor zahlreicher populärwissenschaftlicher Bücher zur Faszination der Mathematik.

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren