Wege und Reisen

Exkursion

Pilgern für Trauernde

Sich auf den Weg machen. Auf dem Oberschwäbischen Jakobsweg von Biberach bis Kressbronn

MI 21.06., 09:45 Uhr – SO 25.06.23, 19:00 Uhr
Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Termine: Mi 21. – So 25.06.23

Termin speichern

Diese fünftägige Pilgerwanderung ist eine Einladung für Menschen, die geliebte Angehörige, Partner oder Partnerin, ein Kind oder einen Freund oder eine Freundin verloren haben, und die ihrer Trauer Raum geben möchten. Die Verlustsituation sollte mindestens drei Monate zurückliegen.

Nach einer Verlusterfahrung scheint das Leben oft stillzustehen, die Gefühle von Trauer und Schmerz sind groß und trüben den Blick in die Zukunft. In diesen Tagen wollen wir uns aufmachen und in der alten Tradition des Pilgerns die Trauer neu als Weg begreifen.

Fachliche und geistliche Impulse sowie Zeiten des Schweigens und des Austauschs gehören genauso dazu, wie die Aufmerksamkeit für das Reden Gottes in der Schöpfung.

Nach der Anmeldung erhalten Sie weitere Informationen per Mail.

VERANSTALTER: Kirche in Freizeit und Tourismus in der Ev. Landeskirche in Württemberg, Landesarbeitsgemeinschaft evangelischer Bildungswerke (LageB).

MIT: Elisabeth Bührer-Astfalk, Jürgen Rist, Gerhard Vogelgsang

Kostenbeitrag: 595,00 € incl. 4 Übernachtungen im Einzelzimmer mit Frühstück, 1 x mit Halbpension, Gepäcktransport, Begleitfahrzeug, Schifffahrt innerhalb des Projektes sowie die inhaltliche Begleitung

Anmeldung: EJW Reisen bis 26.05.23

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-