Hospitalhof | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Fachtag

Gehirn, Körper, Emotionen

Die Neurobiologie von Gefühl und Selbsterleben

SA 21.11.20, 09:30 – 16:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Sa 21.11.20, 09:30-16:30 Uhr

Termin speichern

LEITUNG: Dr. Dr. Damir del Monte
LEITUNG: Dr. Dr. Damir del Monte

Sind wir unseren Gefühlen und Leidenschaften hilflos ausgeliefert oder sind wir an ihrer Konstruktion aktiv beteiligt? Eines scheint sicher: Das Gehirn generiert Emotionen aus einer Reihe von Zutaten. Doch neuere Forschungsergebnisse haben unser Bild von dieser Zutatenliste fundamental verändert. Unsere Emotionen sind demnach weder universell, noch finden sie sich fest in unserem Gehirn verankert. Der Vortrag stellt die tiefen Verbindungen zwischen Emotionen und Körperempfindungen, zwischen vergangenen Erfahrungen sowie kulturellen Einflüssen dar. Wir gehen u.a. folgenden Fragen nach: Wie entstehen Emotionen? Macht die Amygdala Angst? Wie hängen Emotionen mit unserem körperlichen Selbsterleben zusammen? Was haben Emotionen mit Ernährung, Schlaf und Bewegung zu tun? Wie kann es zu emotionalen Störungen kommen? Und wie funktioniert emotionale Regulation?
Freuen Sie sich auf spannende und anschauliche Einblicke in die Funktionsweise des Gehirns.

KOOPERATION: Europ. Gesellschaft für Traumatherapie und EMDR e.V., Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

LEITUNG: Dr. Dr. Damir del Monte, Neurowissenschaftler, Studium und Promotion in Psychologie und in Medizin-Wissenschaft an den Universitäten Hannover, Köln, Heidelberg und der PMU Salzburg. Wissenschaftler am Institut für Synergetik und Psychotherapieforschung an der PMU Salzburg (Bereich Neurowissenschaftliche Therapieforschung). Dozent für Funktionelle Neuroanatomie an den Universitäten Heidelberg, Krems, Innsbruck. Leiter der 'Encephalon – medicine media production GmbH', Karlsruhe.

Weitere Infos: https://www.encephalon.online/

Kostenbeitrag: 95,00 € / 85,00 € für Mitglieder Europ. Ges. f. Traumatherapie und EMDR e.V.

Kurs-Nr. 202-888

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-