Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

Halt und Orientierung finden

- gerade in Krisenzeiten

FR 22.01., 18:00 Uhr – SA 23.01.21, 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Fr 22.01., 18:00-21:00 Uhr / Sa 23.01.21, 10:00-18:00 Uhr

Termin speichern

MIT Cornelia Fürstenberger
MIT Cornelia Fürstenberger

Innere und äußere Krisen können eine große Herausforderung sein. Wie ihnen begegnen und standhalten? Lebensthemen werden dabei aktiviert. Sie können Irritation und Verunsicherung auslösen. Wie kann wieder innere Stabilität und Präsenz gefunden werden?

Krisen können durch unterschiedliche Ereignisse ausgelöst werden, sowohl auf gesellschaftlicher Ebene – aber auch in persönlichen Erfahrungen, die mit einschneidenden Veränderungen in Beruf oder Beziehung einhergehen und starke Reaktionen oder gar Irritationen auslösen. Bei jedem Menschen kann das anders aussehen, manche verlieren ihren Halt und ihre Stabilität und damit auch ihre Möglichkeit sich zu verhalten und zu handeln. Dies hat mit der ganz persönlichen Struktur und Entwicklung im Leben zu tun.

In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit sich mit eigenen Themen einzubringen und die körperorientierte Traumatherapie kennenzulernen. Eine achtsame und heilsame Begegnung mit sich selbst und anderen führt zu einer tieferen inneren Stabilität und Präsenz.

LEITUNG: Cornelia Fürstenberger, Heilpraktikerin, ausgebildet in körperorientierter Psychotherapie nach Gerda Boyesen, körperorientierter Traumatherapie nach J.B.Schmidt, »Somatic Experience« nach P. Levine

Weitere Infos: https://www.stress-traumaloesung.de

Kostenbeitrag: 88,00 € /  80,00 € bei Buchung bis 08.01.21

Kurs-Nr. 202-195

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-