Psychologie und Gesundheit

Seminar

Die Anwendung der Inneren Schalter

Praxisseminar

SO 22.01.23, 10:00 – 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Peter Bergholz © privat

Es sind einfache, groovige Bewegungen mit denen Sie die Inneren Schalter unseres Nervensystems aktivieren können: Den Roten Schalter (Sympathikus), der belebt und mobilisiert: »Ich mache es, ich schaffe es!« Den Blauen Schalter (Parasympathikus), der entspannt und löst: »Ich fühle mich gut und sicher in mir selbst«. Den Orangenen Schalter für beglückende Momente und Resonanz.

In diesem Praxisseminar-Seminar wird das Innere Umschalten systematisch eingeübt und vertieft.

Der Zugang zu den Inneren Schaltern ist der Kern der Rossini-Kohärenz-Methode. Über die entsprechende Theorie können sich die Teilnehmenden vorab online informieren.

Dieses Workshop richtet sich an Teilnehmende der Einführungsseminare »Und plötzlich wird vieles leichter« bzw. »Wie Gedanken wieder Ruhe finden«.

LEITUNG: Peter Bergholz, Dipl.Psychologe, Psychotherapeut, ehem. Leiter einer ev. Lebens- und Erziehungsberatungsstelle, Gründer der Schule für Dynamische Entspannung

Weitere Infos: https://www.innere-schalter.de

Kostenbeitrag: 88,00 € /  80,00 € bei Buchung bis 08.01.23

Kurs-Nr. 222-185

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-