Kunst und Kultur

Vortrag und Gespräch

Die Erfindung des Paradieses

Gartenkunst vom Mittelalter bis heute

MI 22.06.22, 16:30 – 18:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

MIT: Dr. Hans von Trotha © Jan Düfelsiek

Ein Garten ist weit mehr als eine Anordnung von Pflanzen. Mit ihm sind seit Jahrhunderten philosophische, gesellschaftliche und psychologische Ideen verknüpft. Ein Leitmotiv einer Kulturgeschichte des Gartens ist es, das Paradies nachzuempfinden oder: zu erfinden. Hans von Trotha, der Historiker und führende Experte für Gartenkunst, nimmt uns mit auf einen Gedankengang durch diese Geschichte.

KOOPERATION: Internationale Bachakademie Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.

Im Rahmen des Musikfestes der Internationalen Bachakademie Stuttgart

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-