Hospitalhof | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Vortrag

Achtsam wirtschaften, aber wie?

Wie buddhistisches Geistestraining unseren Umgang mit Arbeit, Geld und Konsum verändert

FR 22.11.19, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

MIT Kai Romhardt
MIT Kai Romhardt

Achtsamkeit ist in aller Munde. Als Mittel zur Stressreduktion, als Weg zu gelassener Führung oder zur Meisterung von Krisen aller Art. Achtsamkeit hat Millionen von Menschen konkrete Hilfestellung geschenkt und das ist wunderbar.
Doch die Wirkung von Achtsamkeit geht tiefer. Achtsamkeit gepaart mit Sammlung kann zu tiefen Einsichten führen, die unser Verständnis von Arbeit und Wirtschaft revolutionieren. Wir sehen auf welch tönernen Füßen unser Wirtschaftssystem und seine Akteure mit ihren Begriffen, Theorien und Legitimationen steht und lernen sinnvolle Alternativen und Handlungsweisen kennen.
Achtsamkeit schenkt uns einen frischen Blick auf scheinbare Normalitäten und auf tiefgehende Gewohnheiten. Ob im Umgang mit Geld, im persönlichen Konsum- oder Führungssituationen oder schlicht bei unserer täglichen Arbeit am Computer, am Telefon, mit Kunden oder Klienten oder in Meetings – all dies können Übungs- und Wachstumsfelder für uns werden.
Der Vortrag ist praxisorientiert und macht das Thema „Achtsamkeit in der Wirtschaft“ konkret und lebendig. Wir sehen, dass es heilsamere und freudigere Wege des Wirtschaftens gibt. Mit dem im Netzwerk Achtsame Wirtschaft entwickelten „Mindful Business Commitment“ wird eine tiefgründige Übungsethik vorgestellt, die den persönlichen Einsichtsprozess unterstützen und ausrichten kann.

Buchtipp:

Kai Romhardt: Achtsam wirtschaften: Wegweiser für eine neue Art zu arbeiten, zu kaufen und zu leben, Herder Verlag, 2017

KOOPERATION: Netzwerk Achtsame Wirtschaft (www.achtsame-wirtschaft.de), Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

Im Rahmen der Reihe: Achtsam sinnvoll wirtschaften.

REFERENT: Dr. Kai Romhardt, promovierter Wirtschafts- und Organisationswissenschaftler und buddhistischer Dharmalehrer. Gründer und Koordinator des Netzwerks Achtsame Wirtschaft, Leiter der Meditationsgemeinschaft Sangha Zehlendorf e.V.

Weitere Infos: https://www.romhardt.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-