Kirchenkreis | Leib und Seele

Seminar

Qigong – Bewegen-Entspannen-Meditieren

Im Rahmen des Kooperationsprojekt von Haus der Familie und Evang. Kreisbildungswerk: Inklusion leben

DO 23.04., 20:00 Uhr – DO 02.07.20, 21:00 Uhr
Haus der Familie, Elwertstr. 4, 70372 Stuttgart-Bad Cannstatt

Weitere Termine: immer Donnerstags

Termin speichern

Der Kurs richtet sich an Menschen mit und ohne Behinderung: Qigong ist eine chinesische Bewegungsform, die aus langsamen bewegten und stillen Übungen besteht. Übersetzt bedeutet es die »Pflege der Lebensenergie«. In einfach zu erlernenden Bewegungen wird der Körper sanft gedehnt und gekräftigt. Es besteht die Möglichkeit, zur Ruhe zu kommen und achtsamer mit sich selbst umzugehen. Qigong ist ein Teilbereich der Traditionellen Chinesischen Medizin und Teil einer langen Tradition.

Bitte mitbringen: bequeme Sportkleidung (Zwiebellook) und Getränk

MIT: Theresa Märkle, Qigong-Kursleiterin

INFO UND ANMELDUNG: https://www.hdf-stuttgart.de

Kostenbeitrag: 52,00 €

Kontakt: Haus der Familie, Tel. 0711 / 220 709-0

Die Veranstaltung fällt leider aus.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-