Hospitalhof | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Vortrag

Über die Stille

Eine Kulturgeschichte des Lautlosen und Ruhigen

FR 24.01.20, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

MIT Martyn Schmidt
MIT Martyn Schmidt

Stille in Religion, Kunst, Geschichte und Wissenschaft

Vom schalltoten Raum bis zum Schweigen der Mönche, von Lessings »Antilärm-Verein« (1908) bis zum Bindestrich bei Heinrich von Kleist: Referent Martyn Schmidt, »Experte für Stille« (katholisch1.tv), entführt in »Über die Stille« in einer kleinen Kulturgeschichte der Stille auf einen kurzweiligen Streifzug durch Geschichte, Religion, Kunst, Akustische Ökologie und Wissenschaft.
Beleuchtet werden Verdrängung und Verlust der Stille wie auch ihre Notwendigkeit und ihre Gefahren gleichermaßen. Und auch: Was ist Stille? Wie können wir sie verstehen lernen und über sie sprechen? Bilder, Videos und Hörbeispiele helfen dabei, das abstrakte Thema »Stille« näher zu verstehen.

Martyn Schmidt setzt sich als Geisteswissenschaftler, Lyriker, Künstler und Soundartist immer wieder mit dem Thema Stille auseinander. Der Stille begegnet er auch als Meditations- und Kontemplationsschüler. Schmidt, *1969 in Aalen, studierte Literaturwissenschaften, Pädagogik und Psychologie sowie Sonderpädagogik und Erwachsenenbildung. Er lebt und arbeitet in Augsburg als Redakteur, Pädagoge, Dozent und Künstler. Kulturredakteur beim Augsburger Kulturfeuilleton »a3kultur« in den Ressorts »Musik« und »Glaube«.

Gemälde »Der Mönch am Meer« von Caspar David Friedrich
Gemälde »Der Mönch am Meer« von Caspar David Friedrich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-