Theologie und Spiritualität

Vortrag

125 Jahre Bibelfilme

Die Verfilmung biblischer Sujets von den Anfängen bis zur Gegenwart

DO 24.03.22, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Still aus LA VIE ET LA PASSION DE JESUS-CHRIST (F 1897). kfw-Video-Kassette VHS. Katholisches Filmwerk GmbH Frankfurt.
Still aus DAS NEUE EVANGELIUM (D/CH/I 2020). DVD PORT AU PRINCE 205140

Die Bibel – das Buch der Bücher – bietet einen großen Fundus emotionaler, dramatischer, spannender Erzählungen. Kein Wunder also, dass biblische Stoffe schon direkt zur Entstehungszeit des Films in Szene gesetzt wurden und auch heute noch verfilmt werden. Manfred Tiemann präsentiert die vielfältige Geschichte der Bibelverfilmungen vom Stummfilm über die großen Monumentalfilme bis hin zu aktuellen Produktionen. Einen besonderen Schwerpunkt legt er dabei – dem Kirchenjahr angepasst – auf Passions-Verfilmungen.

KOOPERATION: bibliorama – das Bibelmuseum Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-