Das Evangelische Bildungszentrum Hospitalhof

Herzlich willkommen beim Hospitalhof in Stuttgart. Als Stadtakademie der Evangelischen Kirche in Stuttgart stehen wir für eine vorurteilsfreie Gesprächskultur und einen offenen Diskurs zu den Herausforderungen unserer Zeit. Wir bieten qualifizierte Informationen, kontroverse Debatten und Angebote zur Orientierung. Unsere Veranstaltungen stehen allen Menschen unabhängig von Konfession und Religion offen.

Nächste Veranstaltungen im Hospitalhof

SO
19.05.
19:30 Uhr
MO
20.05.
18:00 Uhr

Digitalisierung und Wahlen

Demokratie im Informationszeitalter

Jens Glutsch

18:00 Uhr

Werteorientiert führen

Impulse für den Führungsalltag

Gabriele Bartsch, Schuldekanin Dorothee Moser

18:30 Uhr
19:00 Uhr

Mehr als ein Bündnis souveräner Staaten?

Perspektiven zur Europawahl

Michael Bloss, Roland Fink, Claudia Haydt, Dr. Dieter Heidtmann, Thrasivoulos Malliaras

19:00 Uhr

Zwischen Diskriminierung und Emanzipation

Lebenswelten und Verfolgungsschicksale homosexueller Männer in Baden und Württemberg 1918–1969

Prof. Dr. Wolfram Pyta

19:00 Uhr
DI
21.05.
18:00 Uhr

Neues aus dem Hospitalhof

  • Europaparlament in Straßburg mit Flaggen der EU-Mitgliedsländer

    Ein Europa für Alle

    Am Sonntag, den 19. Mai geht Stuttgart auf die Strasse: Unter dem Motto: „Ein Europa für Alle – Deine Stimme gegen Nationalismus!” stellen wir uns eine Woche vor der Europawahllaut und deutlich gegen Nationalismus und Rassismus und fordern ein demokratisches, friedliches, nachhaltiges und solidarisches Europa! Ein breites Bündnis von über 50 Organisationen unterstützt die Demo in Stuttgart / 19. Mai, 13:00 Uhr, Arnulf-Klett-Platz (direkt vor dem Hauptbahnhof), Infos: www.ein-europa-fuer-alle.de

  • Farbe bekennen!

    Öffentliche Mittagspause zu 70 Jahre Grundgesetz am Donnerstag, 23. Mai um 12.00 Uhr auf dem Schlossplatz: für Demokratie & eine offene Gesellschaft ein Zeichen setzen, Begegnung zwischen den Menschen im öffentlichen Raum schaffen, eine bunte und musikalische Aktion starten!

  • Zur Europawahl

    Die Veranstaltung “Was tun für Europa?” am 16. Mai 2019 fällt leider aus. Gerne weisen wir hin auf das Cannstatter Wahlforum “Europa vertrauen? Warum Wählen für unsere und für Europas Zukunft wichtig ist: Zur Europawahl 2019” am Donnerstag, 16. Mai um 19 Uhr sowie auf die Veranstaltung “Europa und die Wahl – My continent, my home?” in der VHS am Freitag, 17. Mai um 18:30 Uhr.

  • MIT Prof. Dr. Wolfram Pyta

    NEU: Wolfgang Pyta zur Geschichte homosexueller Männer

    Prof. Dr. Wolfgang Pyta spricht am Montag, 20. Mai über Lebenswelten und Verfolgungsschicksalen homosexueller Männer in Baden und Württemberg zwischen 1918 und 1969.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-