Psychologie und Gesundheit

Vortrag

Junge Menschen mit Autismus am Übergang von der Schule in den Beruf

FR 24.06.22, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Leitung: Dr. Christine Preißmann

Lebensübergänge sind sehr schwierige Zeiten für Menschen mit Autismus, ein besonderes Krisenpotenzial birgt das junge Erwachsenenalter mit dem Schulende und dem Eintritt in das Berufsleben.
Im Referat werden typische Auffälligkeiten der Betroffenen und problematische Aspekte ebenso beleuchtet wie Ressourcen und Stärken sowie Möglichkeiten, Menschen mit Autismus in dieser Zeit zu unterstützen und passende Wege einzuschlagen.
Es wird genug Zeit geben für Rückfragen aus dem Publikum und zur Besprechung eigener Erfahrungen.

Der Vortrag richtet sich an Menschen mit Autismus, ihre Eltern und Angehörigen, Fachleute aus Pädagogik, Therapie, Medizin o.ä., an potentielle Arbeitgeber:innen, Arbeitsvermittler:innen und alle Interessierten.

Buchtipp:
Christine Preißmann: Mit Autismus leben, Klett-Cotta, 2019; Gut leben mit einem autistischen Kind, Klett-Cotta, 2019

REFERENTIN: Dr. Christine Preißmann, Ärztin für Allgemeinmedizin und Psychotherapie, selbst betroffen vom Asperger-Syndrom, Öffentlichkeitsarbeit mit Referaten und Publikationen (mehrere Fachbücher für Betroffene und Fachkräfte), Vorstandsmitglied Autismus Deutschland e.V., Autismus-Sprechstunde an psychiatrischer Klinik

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-