Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Unterwegs | Pädagogik, Philosophie, Ethik, Naturwissenschaften

Exkursion

Hohenlohe - Natürlich!

DO 25.07.19, 08:00 – 18:00 Uhr
Treffpunkt: Bahnhof Fellbach

Termin speichern

Kommen Sie mit auf Entdeckungsreise ins schöne Hohenloher Land, zu Landschaften und Höfen, auf denen gut und natürlich gewirtschaftet wird. Auf dem Programm stehen u.a. die Besichtigung und Führung durch eine Hofkäserei (Heumilchkäse), mit Verkostung, und der Besuch bei einer Kräuterexpertin. Im Nordosten Baden-Württembergs gelegen, an Kocher, Jagst und Tauber, ist dieses landschaftliche Kleinod »idyllisch und voller Poesie« (Eduard Mörike).

Kundiger Reiseleiter ist Hermann Beck, der aus dem Hohenlohischen stammt und bis vor kurzem Kirchenpfleger der Evang. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart war.

Einen ausführlichen Informationsbrief zur Exkursion erhalten Sie bei der Anmeldung. Hier ein paar erste Stichworte dazu:

8.00 Uhr Treffpunkt vor dem Bahnhof in Fellbach (gut erreichbar mit der S-Bahn); Fahrt über die B 29 zur Dorfkäserei
9.30 Uhr Dorfkäserei Geifertshofen (nicht barrierefrei, 20 Stufen)
Begrüßung am Dorfbrunnen direkt vor der Käserei
Besichtigung der Käserei über eine begehbare Galerie
anschließend im Saal eine Filmvorführung, die den Weg des Käses von der Kuh auf der Weide bis in den Reifekeller erklärt und zeigt. Vorstellung der Käserei, ihrer Philosophie und Vermarktungsstruktur. Käseverkostung von 5 Heumilchsorten inkl. einem Getränk Möglichkeit zum Käse-Einkauf im Dorfladen
11.30 Uhr Weiterfahrt zu einer Hohenloher Brauereigaststätte zum Mittagessen (im Preis enthalten, inkl. ein Getränk)
14.00 Uhr Besuch auf einem Bauernhof in Schrozberg. Die Bäuerin ist eine ausgewiesene Kräuterexpertin und wird uns das Thema Kräuter näher bringen. Vom Bauern erfahren wir etwas über den Hof, die Tierhaltung und die Felderbewirtschaftung
Anschließend Rückfahrt; Ankunft in Fellbach gegen 18 Uhr.

Während der Fahrt gibt es interessante und spezielle Informationen über Land und Leute (“i sooch nidd sou und sooch nidd sou, noa kou konner sooche i häed sou oder sou gsochd”; Hambale) und einen kleinen Crashkurs in Sachen Hohenloher Dialekt.

Im Rahmen der Themenreihe: Was für ein Vertrauen.

ANMELDUNG bis 25.06.19.

LEITUNG: Hermann Beck

Kostenbeitrag: 78,00 € inkl. Busfahrt, Führungen mit Verkostung, Mittagessen

Kurs-Nr. 191-193

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren