Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchen in der City | Theologie und Spiritualität

Vortrag und Diskussion

Le grand Autre - Der große Andere: »La religion en Europe: menace ou atout pour la démocratie?«

»Die Religion in Europa: Bedrohung oder Bereicherung für die Demokratie?« 

FR 27.01.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Institut Français Stuttgart, Schloßstraße 51, 70174 Stuttgart

Einige der wichtigsten intellektuellen Beiträge zu aktuellen Fragen von Gesellschaft, Religion und menschlicher Existenz kommen aus den Denkwerkstätten französischer Philosophinnen und Philosophen. Unbefangen und mit überraschenden Rückbezügen auf die Traditionen des Judentums, des Christentums und des Islam suchen sie nach Antworten auf die aktuellen Herausforderungen unserer Kultur: wie lassen sich in einer auseinanderbrechenden Zivilisation Subjektivität und Universalität begründen? Mit welchen Wahrheitsansprüchen haben wir es in den Religionen zu tun? Wo liegen die Gefahren des Monotheismus? Welche Horizonterweiterungen ermöglichen religiöse Erfahrung? Welche Grenzziehungen braucht ein pluralistischer und laizistischer Staat?

Vortrag in französischer Sprache mit Übersetzung. Im Rahmen der Reihe: Le grand Autre – Der große Andere; KOOPERATION von Ev. Kirche in der City Stuttgart, Institut Français Stuttgart, IZKT der Universität Stuttgart und Katholischem Bildungswerk Stuttgart.

REFERENT: Jean-Paul Willaime, Religionswissenschaftler, Soziologe, Universität Straßburg, Studiendirektor an der École pratique des hautes études (EPHE)

Weitere Informationen: www.hospitalkirche-stuttgart.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Katrin Barbara Fuchs, Tel. Tel. 0711 / 20 68-317