Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Vortrag

»Aus der Seele geschüttelt«

Ein Liederabend zu Arnold Schönberg, Kurt Weill und Kurt Tucholsky

MI 27.03.19, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

An diesem Abend werden Brettl-Lieder des Komponisten Arnold Schönberg zu hören sein, der kurz nach dem Kriegsende 1918 in der Nähe von Wien den »Verein für musikalische Privataufführungen« gründete und dort eine neue Komponistengeneration um sich sammelte, ebenso wie Lieder aus Kurt Weills furioser Dreigroschenoper (1928) und Chanson-Vertonungen von Texten des Journalisten und Schriftsteller Kurt Tucholsky, der als überzeugter Antimilitarist und Pazifist aus dem Krieg zurückkehrte.

Im Rahmen der Reihe: 1919 – Umbrüche und Aufbrüche

MIT: Angelika Luz, Sopran; Robert Bärwald, Klavier. Einführung und Moderation: Prof. Reinhart Meyer-Kalkus, Institut für Germanistik, Universität Potsdam

Kostenbeitrag: 12,00 € / 8,00 €

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren