Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Persönlichkeit, Berufs- und Lebensgestaltung

Fortbildung

Fundraising-Referent/in (FA)

DO 27.09.18, 11:00 Uhr – SA 29.06.19, 16:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Weitere Termine: Do-Sa, 27.09.-29.09.18 / 13.12.-15.12.18 / 07.03.-09.03.19 / 27.06.-29.06.19 Do 11:00-18:30 Uhr, Fr 09:00-18:30 Uhr, Sa 09:00-16:00 Uhr

Termin speichern

Irmgard Ehlers

Kursleitung: Dr. Irmgard Ehlers

Sie möchten Menschen gewinnen: für Ihre Organisation oder Institution, Ihre Kirchengemeinde oder Einrichtung, Ihren Verein oder Stiftungszweck.

Die Fundraising-Weiterbildung vermittelt, wie Sie Freunde, Fürsprecherinnen und Förderer finden. Sie studieren Strategien, um Mitglieder, Mitmacherinnen und Mäzene zu begeistern. Sie lernen die Kommunikation mit Spendern, Stifterinnen und Sponsoren.

Kursinhalte: Rahmenbedingungen und Strukturen, Methoden und Marketing, Adressverwaltung und Beziehungspflege, Kampagnenplanung, Recht und Ethik, Spendenbrief, Face-to-face-Kommunikation, Online-Fundraising, Ehrenamtliche, Sponsoring, Erbschaften, Großspenden, Stiftungen.

Die Fortbildung besteht aus vier dreitägigen Modulen. Abgeschlossen wird mit einer Agentur-Arbeit zu einem Fallbeispiel und der Vergabe eines Zertifikats der Fundraising Akademie und der Evang. Hochschule Ludwigsburg.

VERANSTALTER: Fundraising Akademie Frankfurt und Institut für Fort- und Weiterbildung der Evang. Hochschule Ludwigsburg

INFO und ANMELDUNG: www.eh-ludwigsburg.de/ifw; Marlies Reip, Telefon 07141 / 974 52 82; ausführlicher Prospekt wird zugesandt. Schriftliche Anmeldung erforderlich.

KOOPERATION von Fundraising Akademie Frankfurt, Institut für Fort- und Weiterbildung der Evang. Hochschule Ludwigsburg mit Evang. Landeskirche in Württemberg und Baden, Diakonisches Werk Württemberg und Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

LEITUNG: Dr. Irmgard Ehlers, Fundraising Akademie Frankfurt

Weitere Informationen: www.eh-ludwigsburg.de/ifw

Kostenbeitrag: 3.200,00 € bis 15.08.18

Kontakt:  Marlies Reip, Tel. 07141 / 974 52 82

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten