Politik und Gesellschaft

Vortrag

Protestantische Kirchen im Nahen Osten

Stimmen aus Israel, Palästina, Jordanien, dem Libanon und Syrien zu theologischen Fragen und politischen Herausforderungen

MI 27.10.21, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

MIT: Uwe Gräbe © EMS

Die evangelischen Kirchen und Gemeinschaften sind die jüngste und kleinste Konfessionsfamilie im Nahen Osten. Dennoch sind sie alles andere als einheitlich, sondern stellen ein buntes Mosaik dar: die Nachfahren der amerikanischen reformierten Mission im Libanon und in Syrien oder des preußisch-englischen Bistums in Israel, Palästina und Jordanien, dazu eine große Zahl an Freikirchen. Während in Jordanien selbst Siebenten-Tages-Adventisten und Vereinigte Pfingstler als Kirchen anerkannt sind und im Libanon Baptisten wie andere Freikirchen gemeinsam mit den Reformierten den staatlich anerkannten „Obersten Rat der Evangelischen Gemeinschaft“ bilden, ringen in Israel und in den Gebieten der Palästinensischen Autonomiebehörde manche evangelische Gruppen bis heute um ihre offizielle Anerkennung. Wie Lutheraner, Anglikaner, Presbyterianer, Kongregationalisten, Baptisten und andere gegenwärtig in ihre jeweiligen Gesellschaften hinein wirken, darum soll es in diesem Vortrag gehen.

Im Rahmen der Reihe: Jüdisches Leben in Deutschland: Deutschland, Israel und der Nahe Osten.

KOOPERATION: Ev. Akademie Bad Boll, Landeszentrale für Politische Bildung Baden-Württemberg, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

REFERENT: Dr. Uwe Gräbe, Verbindungsreferent Nahost/Geschäftsführer EVS (Evangelischer Verein für die Schneller-Schulen), Evangelische Mission in Solidarität (EMS), Stuttgart

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-