Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Leib und Seele

Vortrag

Wo ICH anfängt, ist Schluss mit lustig

Über die Humorlosigkeit des Selbstbildes

FR 28.04.17, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Referent: Dr. Michael Stefan Metzner

Referent: Dr. Michael Stefan Metzner

Humor und Achtsamkeit stellen zwei Seiten einer Medaille dar, die einander gegenseitig befruchten und uns im »ganz normalen Wahnsinn« des Alltags vor allzu viel eigenem Wahnsinn schützen. Und der fängt dort an, wo wir uns allzu sehr mit dem Inhalt unseres Denkens identifizieren – insbesondere mit den Vorstellungen darüber, wer oder was »Ich« eigentlich bin. Unser Denkapparat mag ein Foto von seinem vermeintlichen Besitzer knipsen, darauf zeigen und sagen können: »Das bin ich«. Und so verwechseln wir uns selbst mit dem Foto, den Inhalt eines Films mit der Leinwand.

Neuere psychotherapeutische Ansätze gehen davon aus, dass die starre Fixierung des Selbstbildes einen ganz wesentlichen Aspekt psychischer Inflexibilität (Humorlosigkeit) darstellt. Und damit einen Faktor für unnötiges seelisches Leid. Hier nähern sich die Wege spiritueller Traditionen und die der wissenschaftlich fundierten Psychotherapie mehr und mehr an. Es gilt zu erkennen: »Ich bin mehr als das, was ich über mich denke!«

REFERENT: Dr. Michael Stefan Metzner, Psychologe und Psychol. Psychotherapeut, Schön Klinik Roseneck in Prien am Chiemsee, Abteilung Biofeedback

Weitere Informationen: www.leerheit.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: info@hospitalhof.de, Tel. 0711 / 20 68 -150