Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

»Nicht ohne meine Kippa!«

Mein Alltag in Deutschland zwischen Klischees und Antisemitismus

MO 28.06.21, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Termin speichern

Das Sichtbarsein als Jude bleibt nicht ohne Folgen im Alltag: Levi Israel Ufferfilge berichtet von antisemitischen Anfeindungen, Beleidigungen und kuriosen Begegnungen, von Erfahrungen als Dauer-Interviewpartner, als Zuhörer und Tröster, als Projektions- und Angriffsfläche für Klischees aller Art über Juden.

Buchtipp:

Levi Israel Ufferfilge, »Nicht ohne meine Kippa!«, Klett-Cotta, 2020

Im Rahmen der Reihe: Jüdisches Leben in Deutschland.

KOOPERATION: Ev. Akademie Bad Boll; Landeszentrale für Politische Bildung BW; Israelitische Religionsgemeinschaft Württemberg; Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-