Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Seminar

Kurs für christliche Meditation

Ein fünfwöchiger Übungsweg nach dem Modell der Exerzitien im Alltag

MO 29.01.18, 19:15 Uhr
Rosenbergkirchenzentrum, Rosenbergstr. 92, 70176 Stuttgart

Weitere Termine: Gruppenabende: 19.02. / 26.02. / 05.03. /12.03. / 19.03. / 26.03.18, 19:15-21:00 Uhr

Termin speichern

Die Seele sehnt sich nach Ruhe, nach Klarheit, nach Liebe, nach Gott. Die Fastenzeit bietet Gelegenheit, der Sehnsucht Raum zu geben. Die Teilnehmenden treffen sich einmal pro Woche zur gemeinsamen Meditation und zum Austausch. Sie bekommen wöchentlich Anleitung und Impulse für die eigene Meditation. Sie nehmen sich täglich 30 Minuten Zeit dafür. Ein Bibelwort, ein Text aus der Tradition, ein Bild leitet sie beim meditativen Beten. Durch Meditation, Körpergebet und Achtsamkeitsübungen können geistliche Einsichten »in Fleisch und Blut« übergehen. Ihre heilsame Kraft wird spürbar für Leib und Seele. Wer zum ersten Mal an Exerzitien teilnimmt, sollte am Einführungsabend teilnehmen. Die regelmäßige Teilnahme an den Gruppenabenden und die tägliche Meditation werden vorausgesetzt.

ANMELDUNG: bei der Kursleiterin telefonisch oder per Mail bis 09.02.18 und am Einführungsabend.

LEITUNG : Astrid Riehle, Pfarrerin, Gestalttherapeutin, Exerzitienleiterin

Weitere Informationen: www.gedaechtnis-rosenberg-stuttgart.de

Kostenbeitrag: 20,00 €

Kontakt: Gedächtnis- und Rosenbergkirchengemeinde, Tel. Tel. 0711 / 20 68 301

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten