Hospitalhof | Leib und Seele

Online-Seminar

ONLINE-SEMINAR: Besser schlafen

MI 29.04., 18:00 Uhr – MO 18.05.20, 18:45 Uhr
Online-Seminar

Weitere Termine: Mi 29.04. / Mo 04.05. / Mi 06.05. / Mo 18.05.20, 18:00-18:45 Uhr

Referent: Dipl. Psych. Peter Bergholz
Referent: Dipl. Psych. Peter Bergholz

In diesem Webinar werden Sie Techniken kennenlernen, die es Ihnen möglich machen, künftig ungestörter und erholsam zu schlafen.

“Jeden Morgen freue ich mich auf den Tag und gehe abends mit guten Gefühlen und Gedanken aus dem Tag heraus!”

Dieses „satte“, kohärente Lebensgefühl, das wir hier anstreben, hat sehr viel mit der Qualität unseres Schlafs zu tun. Vielen ist diese Erfahrung heute fremd. Sie erleben vielmehr, wie chronisch gestörte Schlafmuster die Lebensenergien aushöhlen. Laut einer DAK-Studie von 2017 leiden 34 Millionen Menschen in Deutschland unter Schlafstörungen. Mit vielfältigen Folgen für Gesundheit, Bewusstsein und Leistungsfähigkeit.

Unser Schlaf wird vom Nervensystem reguliert, dem Sitz des Unbewussten. Und das reagiert bekanntlich autonom, d.h. „es macht was es will.“
Das erleben alle, die z.B. mitten in der Nacht von Grübelattacken oder innerer Unruhe wachgehalten werden. Die üblichen, gezielten Entspannungsübungen helfen dann häufig nicht.

Hier können Sie jetzt die Inneren Schalter kennenlernen, die direkt auf ein fehlreguliertes Nervensystem einwirken, es beleben und es dazu einladen (Hüther), für ruhige Gedanken zu sorgen. Dann kommt der Schlaf wie von allein.

Die Inneren Schaltern funktionieren nach dem Prinzip: “Guter Schlaf, Heilkraft und positives Denken kommen immer aus lockeren, groovenden Gelenken!”

Menschen in anderen Kulturen nutzen diesen natürlichen Mechanismus unbewusst, unsere “verkopfte” Gesellschaft aber hat ihn „vergessen“.
Das Webinar ist praxisorientiert. Neben theoretischem Input und Demonstrationen können Sie nach dem Prinzip: „Nachmachen und einüben“ drei Umschalt-Techniken verankern.

1. Treffen: Mentales Entschlacken am Ende eines Tages
2. Treffen: Ein Rhythmus zum (Wieder-) Einschlafen
3. Treffen: Grooven statt Grübeln
4. Follow Up-Treffen: Austausch der Erfahrungen, Fragen und Kontakte

Die drei Inneren Schalter sind ein Element der „Rossini-Kohärenz-Methode“, die der Diplom Psychologe Peter Bergholz in 40 Jahren intensiver Praxis entwickelt hat. Basierend auch auf den Erkenntnissen der Neuro- und Faszienforschung und der bahnbrechenden Polyvagal-Theorie (Porges).

Sie benötigen einen Internetzugang und ein Headset oder Lautsprecher an Ihrem PC.
Rechtzeitig vor dem Seminar erhalten Sie den Zugangslink direkt per E-Mail. Bitte gehen Sie zehn Minuten vorher in den virtuellen Warteraum. Der Zugang wird aus Datenschutzgründen mit Beginn des Seminars geschlossen. Es erfolgt keine Aufzeichnung des Seminars.

Über diesen Link können Sie schon jetzt Ihre Technik prüfen: http://zoom.us

Mit Ihrer Anmeldung geben Sie uns die Erlaubnis, Ihre E-Mail-Adresse an Peter Bergholz weitergeben zu dürfen.

MIT: Peter Bergholz Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut. War 14 Jahre Leiter einer großen evangelischen Lebens- und Erziehungsberatungsstelle bei Hamburg und gründete anschließend, im Jahr 1993, die Schule für dynamische Entspannung im Odenwald.

Weitere Infos: https://www.innere-schalter.de

Kostenbeitrag: 48,00 €

Kurs-Nr. 201-190

Kontakt: info@hospitalhof.de

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-