Kunst und Kultur

Vortrag und Führung

»Das verlässliche Haus«

Zum Zehnjährigen: Die Baugeschichte des Hospitalhofs

MO 29.04.24, 18:00 – 20:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

© Christoph Schweizer

Vor zehn Jahren wurde der Hospitalhof wieder eröffnet – das Haus der Evangelischen Kirche in Stuttgart in der Stadtmitte: Ort der Bildungsarbeit seit 45 Jahren, Verwaltungszentrum und Tagungszentrum. Im Ensemble mit der Hospitalkirche, die ebenfalls saniert wurde, ist es ein ausstrahlungsstarker Ort der Bildung, Kultur und Spiritualität. Das Architekturbüro LRO – Lederer, Ragnarsdóttir, Oei – hat am alten Ort behutsam und mit Blick auf die Stadtgeschichte neu gebaut: ein geglücktes Beispiel für einen öffentlichen und zugleich geschützten gebauten Raum, lebendig durch die vielen Bildungsangebote wie auch durch die zahlreichen Gastveranstaltungen, die das Haus schätzen und aufsuchen. Ein Ort der Kirche für die Stadtgesellschaft, ein Ort der Begegnung, des Gesprächs, des Nachdenkens und Weiterdenkens über die Themen der Zeit. An diesem Abend erhalten Sie einen Blick in die Baugeschichte und in Räume, die sonst nicht zugänglich sind.

MIT: Ulrich Hangleiter, ehem. Vorsitzender des Bauausschusses der Ev. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart; Thilo Mrutzek, Architekt und Leiter der Abteilung Bau und Liegenschaften der Ev. Gesamtkirchengemeinde Stuttgart; Marc Oei, Architekt, Büro LRO; Monika Renninger, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Für diese Veranstaltung bitten wir um Ihre Reservierung.