Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Theologie und Spiritualität

Die Bergpredigt - Ein Text voller Leben

Abende zum Glauben 2019

MI 30.01.19, 19:30 Uhr
Gemeindehaus Elly Heuss-Knapp, Große Falterstraße 10, 70597 Stuttgart-Degerloch

Weitere Termine: 06.02, 13.02., 20.02.

Termin speichern

Die Bergpredigt
Vieles von dem, was Jesus sagte, war und ist unerhört. Oft auch radikal. Die Bergpredigt zeigt das auf besondere Weise. Sie ist die bekannteste Rede, die Jesus gehalten hat. Vermutlich sogar die bekannteste Rede überhaupt.
Bei den Abenden zum Glauben beschäftigen wir uns im Jahr 2019 mit diesem großartigen Text aus dem Matthäusevangelium. Seit der alten Kirche ist viel über Jesu Lehre auf dem Berg nachgedacht und geschrieben worden. Immer war ihr hoher Anspruch an das Leben von Christinnen und Christen zu spüren. Jede Generation des Christentums muss sich neu diesem Anspruch stellen. Jede Christin und jeder Christ muss sich fragen, wie christliches Leben im Licht der Lehre Jesu aussehen kann.
An den vier Abenden zum Glauben 2019 stellen wir uns diesem Anspruch und dieser Frage. Dabei wollen wir die Berpredigt lesen als den Text, der wie kein anderer die unerhörte und radikale Botschaft Jesu ausdrückt.
Interessierte, Suchende, Zweifelnde, kritisch Fragende, Verunsicherte, Gläubige, Ungläubige: Alle, die etwas über Gott und Glauben erfahren wollen, sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

  • 30. Januar 2019: Imbiss zum Empfang / Vom Glück – die Seligpreisungen (Matthäus 5,1-12)
  • 06. Februar 2019: Vom Sorgen – der Sorge den Vogel zeigen (Matthäus 6,19-34)
  • 13. Februar 2019: Vom Richten – der Balken im Auge (Matthäus 7,1-6)
  • 20. Februar 2019: Vom Lieben – auch die Feinde? (Matthäus 5,38-48; Matthäus 7,12), geselliger Abschluss
  • Sonntag, 24. Februar, 10 Uhr, Michaelskirche: Abschlussgottesdienst „Salz der Erde, Licht der Welt“, im Anschluss Kirchenkaffee

Leitung: Diakon Jürgen Kehrberger, ehemaliger fachlicher Leiter des Evang. Jugendwerks Württemberg; Pfarrer Nicolai Opifanti, Degerloch; Pfarrer Albrecht Conrad, Degerloch; Ehrenamtliche der Evangelischen Kirchengemeinde Degerloch

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 76 04 70

Anmeldung beim Veranstalter/Dozenten

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren