Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

Kurzvortrag - Stillemeditation - Gespräch

Maurice Maeterlinck – das Schweigen

DI 30.06.20, 18:00 – 19:30 Uhr
Hospitalkirche

Termin speichern

Maeterlinck (1862 – 1949) war ein belgischer Schriftsteller und Dramatiker französischer Sprache. In seinem Buch »Der Schatz der Armen« geht es um das Schweigen, in dem sich die Seelen baden »wie Gold und Silber im lauteren Wasser… Das Schweigen umgibt uns und ist auch in unserem Inneren. Das ist das Geheimnis des Schweigens …, nur in ihm erschließen sich nur für Augenblicke die unerwarteten ewigen Blüten« der Seelen. Nachdenken über das Schweigen ist gerade in der heutigen Zeit wichtig.

Das Christentum lebt aus einem Jahrtausende alten, reichen Schatz spiritueller Erfahrungen. Die Vita Contemplativa lädt ein zu einer Begegnung mit berühmten Texten, Meditationen und geistlichen Übungen.

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe: Vita Contemplativa

MIT: Ital Schadewaldt

WEITERE INFORMATIONEN: https://www.hospitalkirche-stuttgart.de/ …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: Hospitalkirche Stuttgart, Tel. 0711 / 20 68-317

Keine Anmeldung erforderlich

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-