Leib und Seele

Online-Seminar

Der Schmerz geht – und Freude kommt

Eine Anwendung der »Inneren Schalter«

DO 30.09., 19:00 Uhr – DO 07.10.21, 20:30 Uhr
Online-Seminar

Termine: Do 30.09. / Mo 04.10. / Do 07.10.21, 19:00-20:30 Uhr

Termin speichern

Referent: Dipl. Psych. Peter Bergholz

»Wie schön, wenn der Schmerz nachlässt!« Viele kennen dieses Gefühl von Erleichterung. Immer mehr Menschen aber nicht mehr. Bei ihnen lässt der Schmerz nicht mehr richtig nach.

Und das hat, wie wir durch die Polyvagal-Psychologie wissen, entscheidend mit dem Nervensystem zu tun. Wird es chronisch über- oder unterfordert oder einseitig beansprucht, dann wird es irgendwann unsere inneren Prozesse nicht mehr ausreichend regulieren können.

In der Folge werden Anspannungen zu Spannungsschmerzen, die sich nicht mehr vollständig von allein lösen. Sie setzen sich fest. Im Kopfbereich, im Nacken, in den Schultern, im Rücken sowieso und sogar im Kiefer. Darunter leiden alle Lebensbereiche.

Erleben Sie, wie winzige, wohltuende Bewegungen zu inneren Schaltern werden, die unmittelbar ausgleichend auf das Nervensystem einwirken. Sie werden dann ein inneres Strömen verspüren, aus dem sich jeder Spannungsschmerz lösen kann. Überall! Es ist ein neuer Ansatz, den Sie hier in drei Schritten kennenlernen und verinnerlichen können.

Das Seminar findet in drei Teilen statt und wird interaktiv mit Übungen gestaltet.

LEITUNG: Peter Bergholz, Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut, ehem. Leiter einer ev. Lebens- und Erziehungsberatungsstelle, Gründer der Schule für Dynamische Entspannung

Weitere Infos: https://www.innere-schalter.de

Kostenbeitrag: 66,00 € /  60,00 € bei Buchung bis 16.09.21

Kurs-Nr. 212-191

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Für diese Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-