Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

»Erste-Hilfe-Kurs« in Selbstschutz

Alltagsnahe Prävention, Selbstsicherheit und Selbstverteidigung für Frauen mit Wendo

FR 30.11.18, 16:00 – 19:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Termin speichern

Andrea Durner

Kursleitung: Andrea Durner

Als »gestandene Frauen« verfügen wir schon über ein ganz gutes Repertoire – aber ob Auseinandersetzungen mit z.B. einem Handwerker oder Wege in der Dunkelheit: nicht immer fühlen wir uns so wohl und (selbst-)sicher, wie uns das lieb wäre.

Wendo ist kein Kampfsport, sondern ein spezielles Programm für Frauen und geeignet für berufliche wie für private Situationen: sozusagen ein »Erste-Hilfe-Programm in Selbstschutz«, das das Selbstvertrauen in die eigenen Kräfte stärkt!

- Wahrnehmung / Intuition und Bewertung einer Situation, persönliche Grenzen

- Atmung, »königliche Haltung«, Selbstbehauptung mit Stimme und Körpersprache

- sich aus der Situation distanzieren / in Sicherheit bringen; Hilfe holen / Öffentlichkeit schaffen

- bis hin zur (manchmal eben doch not-wendigen) körperlichen Selbstverteidigung unter Einbeziehung alltäglicher Gegenstände und Tricks, die relativ leicht zu lernen sind, aber sehr effektiv in der Anwendung sein können.

Frauen mit körperlichen Einschränkungen sind ganz ausdrücklich willkommen!

Bitte mitbringen: rutschfeste (Sport-)Schuhe, bequeme, lockere Kleidung

LEITUNG: Andrea Durner, Wendo-Trainerin, Dipl.Sozialpädagogin, Heilpraktikerin für Psychotherapie (HPG) in eigener Praxis

Weitere Informationen: www.wendo-stuttgart.de

Kostenbeitrag: 31,00 €

Kurs-Nr. 182-173

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -145

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren