Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchenkreis | Politik und Gesellschaft

Vortrag und Gespräch

Neue Heimat Untertürkheim

Eine Zwischenbilanz der Flüchtlingshilfe in Untertürkheim

DO 01.02.18, 20:00 – 21:30 Uhr
Gemeindehaus der Gartenstadtgemeinde, Barbarossastr. 50, 70327 Stuttgart-Luginsland

Seit fast zwei Jahre leben Flüchtlinge aus den unterschiedlichsten Ländern und mit unterschiedlicher Religion in der Unterkunft Württembergstr. 121. Betreut werden sie von dem ehrenamtlich arbeitenden „Freundeskreis Flüchtlinge in Untertürkheim“, aber auch von vielen Einzelpersonen, Vereinen und Nachbarn. Eine Fülle von Angeboten (Sport, Hausaufgabenhilfe, Kinderbetreuung, Kulturveranstaltungen, das CAFÉ 101und vieles mehr) sollen das Ankommen und Einfinden in der neuen Umgebung leichter machen. Wo ist das Konzept der „Willkommenskultur“ aufgegangen, wo gibt es Probleme und Reibungsflächen.

Wir freuen uns, den Bericht von Klaus Hecht vom „Freundeskreis Flüchtlinge in Untertürkheim“ zu hören und mit ihm ins Gespräch zu kommen.

Im Rahmen der Bildungsreihe: Offener Kreis. KOOPERATION mit dem Evang. Kreisbildungswerk Stuttgart.

MIT: Mitgliedern des »Freundeskreises Flüchtlinge in Untertürkheim«

Weitere Informationen: www.gartenstadtgemeinde.de/gesamtkirchen …

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt:  Tel. Tel. 0711 / 33 03 29

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren