Hospitalhof | Theologie und Spiritualität

OnlineVortrag

Das Toleranzdilemma

DI 01.12.20, 19:00 – 20:30 Uhr

Referentin: Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming
Referentin: Prof. Dr. Dr. Katharina Ceming

Neben dem Gleichheitsgedanken spielt die Toleranz in modernen und postmodernen Gesellschaften vermutlich die wichtigste Rolle. Toleranz ist der Wert, der es ermöglicht, dass in einer pluralen Gesellschaft unterschiedliche Meinungen und Haltungen nebeneinander bestehen können. Ohne Toleranz ist eine offene Gesellschaft nicht zu denken. Doch wie weit kann und muss diese Toleranz gehen?

BITTE BEACHTEN SIE: Der Vortrag findet ONLINE statt. Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie einen Zugangslink über zoom zugeschickt. Sie brauchen an Ihrem PC / laptop Mikrofon und Kamera, wenn Sie sich an dem Gespräch zum Vortrag beteiligen möchten.

REFERENTIN: Dr. Katharina Ceming ist Philosophin und Theologin. Die apl. Professorin lehrt an der Universität Augsburg. Sie ist als freiberufliche Dozentin und Autorin tätig und begleitet philosophische Reisen.

Weitere Infos: https://www.quelle-des-guten-lebens.de

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt: , Tel. 0711 / 2068-150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-