Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Kirchen in der City | Theologie und Spiritualität

Theater

Nachwehen (Contractions) – Theater und Politisches Nachtgebet

SO 02.07.17, 18:00 – 20:00 Uhr
Hospitalhof und Hospitalkirche, Büchsenstr. 33, Stuttgart

Ein Kammerspiel für 2 Schauspielerinnen von Mike Bartlett, Regie: Judith Späth-Goes

Mike Bartlett inszeniert in diesem Kammerstück für zwei Personen mit eindringlichem Blick, wildem Humor und schonungslos die Einmischung von Großbetrieben in die Privatsphäre ihrer Angestellten. Wir erleben die Instrumentalisierung einer Person, die sich inhumanen und anonymen Strukturen wehrlos ausgesetzt fühlt – eine Erfahrung, die auch Menschen außerhalb von Großbetrieben und Konzernen machen.
Kann ein Mensch sich wehren gegen Vereinnahmung und Manipulation? Gibt es in totalisierenden Strukturen die Freiheit Einzelner auszubrechen? Was lässt sich der Unmenschlichkeit und der Willkür von Machtapparaten entgegensetzen?

Im Jahr des Reformationsjubiläums stellt sich die Frage nach der Widerstandskraft des Einzelnen und nach der Freiheit der Gewissen in besonderer Weise.

Mit unerbittlicher Konsequenz führt uns das Stück Mike Bartletts zu diesen Fragestellungen.

Bartlett, geb. 1980, zählt zu den brillantesten Autoren Großbritanniens. Das Stück wurde 2008 in London uraufgeführt und in der Folge immer wieder in Großbetrieben gespielt.

Emma Christina Kapaun
Managerin Judith Spaeth-Goes

MIT: Christina Kapaun; Judith Späth-Goes

Weitere Informationen: www.hospitalkirche-stuttgart.de

Kostenbeitrag: 7,00 € / 5,00 €

Kontakt: Citykirchen-Stuttgart@elk-wue.de, Tel. Tel. 0711 / 20 68-317