Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Film und Gespräch

Himmelsstreifen: Systemsprenger

Film und Gespräch mit Sabine Henniger (eva)

MI 02.10.19, 18:00 – 21:45 Uhr
Film: Innenstadtkinos, Bolzstraße, Gespräch: Haus der Katholischen Kirche

Bernadette, die am liebsten Benni genannt wird, hat mit neun Jahren bereits mehrere Aufenthalte in der Psychiatrie hinter sich. Sie wurde aus verschiedenen Heimen und Wohnprojekten geworfen, hat es in keiner Pflegefamilie ausgehalten und wurde von der Sonderschule suspendiert. Benni hat Wutausbrüche, in denen sie die Kontrolle komplett verliert und andere Kinder gefährlich verletzt. Sie ist ein „Systemsprenger“, für den es im Raster der deutschen Kinder- und Jugendhilfe keinen Platz gibt.
Die schwer traumatisierte Benni sehnt sich nach der Liebe ihrer Mutter, die jedoch mit der Unberechenbarkeit des Kindes hoffnungslos überfordert ist. Als es keinen Platz mehr für Benni zu geben scheint, versucht der Anti-Gewalttrainer Micha sie aus der Spirale von Wut und Aggression zu befreien.

Das Spielfilmdebüt der Regisseurin Nora Fingscheidt wurde auf der diesjährigen Berlinale mit dem Silbernen Bären ausgezeichnet.

»Himmelsstreifen« sind ausgewählte Filme aus dem aktuellen Kinoprogramm. Nach der Vorführung können Sie mit interessanten Gästen über den Film und seinen Inhalt diskutieren. Gerne informieren wir Sie in unserem Newsletter über Filmauswahl und Gesprächspartner.

KOOPERATION mit Kath. Bildungswerk Stuttgart, Innenstadtkinos

Gesprächspartnerin : Sabine Henniger, Abteilungsleiterin der Dienste für junge Menschen, eva - Evangelische Gesellschaft Stuttgart e.V., im Gespräch mit Roland Weeger, Kath. Bildungswerk Stuttgart, und Dr. Rolf Ahlrichs, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof

Kostenbeitrag: 7,80 € Kinoeintritt

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-