Wege und Reisen

Exkursion

Badens Schatztruhe und Wissensspeicher: Das Generallandesarchiv Karlsruhe

FR 03.11.23, 13:00 – 19:00 Uhr
Treffpunkt: Stuttgart, Karlsplatz

© Von Andreas Praefcke | commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=18518359

Rund 1300 Jahre Geschichte werden hier verwahrt: Die schriftliche Überlieferung des Großherzogtums und des Hauses Baden, der Klöster Reichenau und Salem, des Bistums Konstanz und vieles andere steht im Generallandesarchiv Karlsruhe der Forschung zur Verfügung. Dieser öffentliche Wissensspeicher sichert auch die Überlieferung der heutigen Landesbehörden im Regierungsbezirk Karlsruhe. Staunen lässt der historische Kern der Bestände: Reiche, weit ins Mittelalter zurückreichenden Archive werden hier verwahrt – weit über 130.000 Urkunden! Besondere Momente sind garantiert, wenn einzigartige historische Schätze exklusiv für uns gehoben werden.

LEITUNG: Manfred Waßner und Prof. Dr. Wolfgang Zimmermann

KOOPERATION: Schwäbischer Heimatbund e. V., Kath. Bildungswerk Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Kostenbeitrag: 92,00 € incl. Busfahrt, fachlich qualifizierte Reiseleitung, Führungen, Eintrittsgelder

Kontakt: Schwäbischer Heimatbund e. V, Tel. 0711 / 239 42 1