Theologie und Spiritualität

Vortrag

Wahrnehmung von Wirklichkeit

Oder: Glaube und Wissen im Dialog

MO 04.04.22, 15:30 – 17:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

REFERENT: Veit Dieterich

Im Zeitalter der Digitalisierung scheint das Switchen zwischen unterschiedlichen Wirklichkeitsebenen und Weltbildern für die heutige Schülergeneration kein fundamentales Problem zu sein. Dennoch stellt sich angesichts von fake news, aberwitzigen Verschwörungs- und anderen Theorien, aber auch von unvorstellbaren und „unglaublichen“ naturwissenschaftlichen Weiterentwicklungen (z.B. das in Quantencomputern genutzte Phänomen der Quantenverschränkung) die Frage nach einer Orientierung. Notwendig sind Kriterien, die es erlauben, den Wahrheits- und Bedeutungsgehalt von wissenschaftlichen und religiösen Aussagen vernünftig beurteilen zu können.
Wir können nicht alles wissen und wir sollten nicht alles glauben; aber wir müssen beides, das Wissen und den Glauben, einer kritischen Prüfung unterziehen.

Im Rahmen der Reihe: Impulse Abitur 2022. KOOPERATION: Seminar für Ausbildung und Fortbildung der Lehrkräfte Stuttgart (Gymnasien), Ev. Schuldekan:in im Kirchenkreis Stuttgart, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-