Hospitalhof | Leib und Seele

Vortrag

Vitamin N - das Geschenk Natur

Grünes Leben im digitalen Zeitalter

DI 05.02.19, 19:00 – 21:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

REFERENTIN: Elisabeth Gaus
REFERENTIN: Elisabeth Gaus

«Die Natur». Im Gegensatz zu «Kultur» nicht vom Menschen gemacht, sondern das Sein. Gemäß der griechischen Philosophie Platons: die «Wohlgeordnetheit der Welt als Ganzes».

Diese Begriffe mögen uns angesichts der aktuellen Lage unseres Planeten oft weniger als Realität, sondern eher als nostalgisches Wunschdenken anmuten. Doch es gibt sie, diese Natur-Refugien, überall. Von den Küchenkräutern auf der Fensterbank, dem Blumenmeer auf dem kleinen Balkon, dem Stadtpark bis hin zu grandiosen Landschaften in den Bergen oder am Meer. Und sie sind Not-wendiger für uns denn je. Wie sehr der Mensch für seine Gesundheit von Leib-Geist-Seele den Bezug zur Natur und zum Natürlichen braucht, zeigt uns die moderne Wissenschaft, insbesondere die Neurobiologie, auf immer neue Weise auf. Gerade im Zeitalter von Digitalisierung und globaler Vernetzung bracht der Mensch umso mehr Vitamin N. Und «Digital Detox» – das Abschalten, um sich wieder neu zu verbinden: miteinander – nicht nur auf Facebook, sondern face to face!, mit der Natur und ihren Rhythmen und Gesetzen, mit uns selbst! In Achtsamkeit und Bewusstheit.

Das «Rausgehen», vor die eigene Haustüre treten stellt so in vielerlei Hinsicht einen entscheidenden Schritt dar. Outdoor-Aktivitäten, Bewegung draußen sind für Jung und Alt, für Gesund und für Krank ein Segen.

«Die Zukunft gehört denen, die sich die Natur zurück in ihr Leben holen.» (Richard Louv)

So gehört die Verbundenheit mit der Natur zu dem, was wir als gesunden Lebensstil bezeichnen – und ist zweifellos Voraussetzung für die Bewahrung unseres Globus.

Natur: Lebensquell. Lebensraum. Herausforderung. Inspiration. Belebung. Heilort. Meisterin der Anpassung und des Überlebens. Vorbild. Resilienz-Trainerin. Geschenk!

«Wir gewinnen Leben, wenn wir das Leben anschauen.» (Dr. Mardie Townsend)

Bitte beachten Sie auch die Wanderwoche

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-