Hospitalhof | Politik und Gesellschaft

Vortrag

Die Verwandlung des Bösen und seiner Faszination in der postmodernen Zeit

DO 05.03.20, 20:00 – 21:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33 70174 Stuttgart

Das dualistische Weltbild, das Gut und Böse voneinander schied und dem Bösen eine Wandlungskraft zuschrieb, zerfällt in unserer postmodern globalisierten Zeit. Wie zeigt sich das Böse heute in unserer Gesellschaft und im Individuum? Anhand von Beispielen aus Literatur und Psychotherapie geht Kawai der Faszination des Bösen, seiner Wandlungskraft wie den Möglichkeiten einer heutigen Antwort nach.

KOOPERATION: Deutsche Gesellschaft für Analytische Psychologie, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof.

Anmeldung und Info zu der weiteren Tagung:

REFERENT: Toshio Kawai, Professor am Kokoro Forschungszentrum der Kyoto Universität für Klinische Psychologie; Präsident der IAAP, der Internationalen Gesellschaft für Analytische Psychologie.

Kostenbeitrag: 8,00 € / 6,00 €

Kontakt: dgap@cgjung.de

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-