Hospitalhof | Leib und Seele

Seminar

Autismus - Teilhabe in Gesellschaft und Alltag sowie Möglichkeiten der Ergotherapie

MI 05.06.19, 10:00 – 16:00 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Als Ergänzung zum Vortrag vom Vorabend, bei dem es schwerpunktmößig um berufliche Teilhabe geht, wird im Seminar insbesondere beleuchtet, wie es gelingen kann, auch in Gesellschaft und Alltag dabeisein zu können. Das betrifft ganz unterschiedliche Bereiche, also z.B. Wohnen, Freizeit, Freundschaft und Partnerschaft, Reisen und Mobilität, gesundheitliche Versorgung und therapeutische Möglichkeiten.

Wir beleuchten Schwierigkeiten und Hürden im Hinblick auf eine Teilhabe, beschreiben eigene Erfahrungen betroffener Menschen und zeigen ganz viele individuelle Lösungen auf. Die beiden Referentinnen werden dabei aus unterschiedlichen Perspektiven berichten, sowohl aus der Betroffenensicht als auch aus der Praxis der erfahrenen Therapeutin. Fragen, Erfahrungen und Anliegen der Teilnehmenden sind jederzeit erwünscht und werden gemeinsam besprochen.

Zielgruppe: Fachleute aus Pädagogik, Therapie, Medizin o.ä.; Menschen mit Autismus, ihre Eltern und Angehörigen, Interessierte.

LEITUNG: Dr. med. Christine Preißmann, Fachärztin für Allgemeinmedizin, Notfallmedizin und Psychotherapie, zahlreiche Publikationen zu Autismus und Asperger-Syndrom, selbst betroffen von Autismus (Asperger-Syndrom); Meike Miller, Ergotherapeutin, S. I. - Therapeutin, Cranio-Sakral-Therapeutin.

Kostenbeitrag: 77,00 €

Kurs-Nr. 191-163

Kontakt: , Tel. 0711 / 20 68 -150

Diese Website setzt Cookies ein, um die volle Funktionalität zu gewährleisten. Mit der Benutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Cookies akzeptieren

-