Kunst und Kultur

Film und Gespräch

Himmelsstreifen: The Zone of Interest

MI 06.03.24, 18:00 – 21:30 Uhr
Film: Innenstadtkinos, Bolzstraße; Gespräch: Haus der Katholischen Kirche

Der Film zeigt den Alltag des KZ-Kommandanten Rudolf Höß und seiner Familie im Schatten der Mauer, die Paradies und Hölle voneinander trennen. Regisseur und Drehbuchautor Glazer ließ sich für den Film von dem gleichnamigen Buch des verstorbenen Autoren Martin Amis inspirieren. Sein Film beleuchtet die Schrecken des Holocaust aus der Perspektive von Hedwig und Rudolf Höß, dem Kommandanten von Auschwitz und seiner Familie, die in ihrem Bilderbuchheim Mauer an Mauer mit dem Vernichtungslager ein äußerst privilegiertes Leben führen.

In den Hauptrollen sind Christian Friedel und Sandra Hüller zu sehen; der Film ist dieses Jahr für 5 Oscars nominiert, unter anderem als Bester Film.

Link zum Kino:
Innenstadtkinos Stuttgart – HIMMELSSTREIFEN: THE ZONE OF INTEREST

In der Reihe »Himmelsstreifen« werden einmal im Monat ausgewählte Filme aus dem aktuellen Kinoprogramm gezeigt. Die Filmtitel werden jeweils kurzfristig über den Newsletter bekannt gegeben. Nach der Vorstellung im Kino kommen die Teilnehmenden über den Film, seine Machart und die Themen im benachbarten Haus der Katholischen Kirche miteinander ins Gespräch. Bei einzelnen Terminen sind Expert:innen zum jeweiligen Thema als Gesprächsgast mit dabei.

Weitere Termine:
Mi 10.04. / 08.05. / 12.06. / 03.07.24, 18:00 – ca. 21:30 Uhr

MIT: Roland Weeger, Ulrike Kammerer

KOOPERATION: Kath. Bildungswerk Stuttgart, Stuttgarter Innenstadtkinos, Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart.