Theologie und Spiritualität

Podiumsgespräch

Furchtlos und freudig Rabbiner werden

DO 06.06.24, 19:00 – 20:30 Uhr
Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstr. 33, 70174 Stuttgart

Levi Israel Ufferfilge © Thomas Dashuber

Levi Israel Ufferfilge ist gerade am Zacharias Frankel College zum Rabbiner ordiniert worden – in einer Zeit voller Herausforderungen für die jüdische Gemeinschaft, den interreligiösen Dialog und unsere Gesellschaft. Was wird mit Blick darauf von angehenden Rabbiner:innen erwartet? Wie werden sie im Rabbinatsstudium auf ihre künftigen Aufgaben vorbereitet? Und wie möchte Rabbiner Ufferfilge gemäß seiner traditionellen, aber zugleich zeitgemäßen Masorti-Strömung Religiosität im 21. Jahrhundert leben und fördern?

Buchhinweis:
Levi Israel Ufferfilge, Nicht ohne meine Kippa!, Tropen-Verlag, 2021

MIT: Levi Israel Ufferfilge, Rabbiner und Religionspädagoge, Münster; im Gespräch mit Pfarrerin Monika Renninger

KOOPERATION: forum jüdische bildung und kultur e. V., Evang. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart