Hospitalhof Stuttgart | Evangelisches Bildungszentrum

Hospitalhof | Kunst, Musik und Kultur

Lesung

Katharina von Bora – Die Professionen der Frau Luther

Szenische Lesung mit Gesine Keller

MI 06.12.17, 19:30 Uhr
Elisabeth-und-Albrecht-Goes-Saal | Hospitalhof | Büchsenstraße 33 | 70174 Stuttgart

In der Karfreitagnacht des Jahres 1523 entflohen einige Nonnen aus dem Zisterzienser- Kloster Nimbschen bei Grimma in Sachsen. Mit dabei war die dreiundzwanzigjährige Katharina von Bora.

Die einstige Ordensschwester Katharina von Bora begann ein aufregendes Leben als Ackerbürgerin, Köchin, Gärtnerin, Winzerin, Kuhmagd und diskussionsfreudige Wohltäterin.
Sie war ein genialisches Multitalent und schuf ihrem arbeitssüchtigen Reformatorengatten Martin Luther einen gesellschaftlichen Kosmos mit sechs Kindern, Pflegekindern, Gästen und Diskussionsrunden. Luther liebte es, seine Frau als „Herr Käthe“ zu bezeichnen.

MIT: Gesine Keller

Weitere Informationen: www.kas.de/bw

Kostenbeitrag entfällt

Kontakt:  Tel. 0711 870309-50